Nachhaltigkeit ist unser Geschäftsmodell

mehr als Zertifizierungen

Nachhaltige Beschaffung bedeutet mehr als Zertifizierungen. Sie ist der Grundpfeiler für eine verantwortungsvolle Unternehmensführung. Im Unternehmen muss sie von der Geschäftsleitung initiiert, gelebt und so unterstützt werden. Im Zentrum einer nachhaltigen Beschaffung stehen die Partnerschaften mit den Produzenten im Ursprung. Wir verstehen unter einer wahren Partnerschaft eine gemeinsame, enge und langfristige Zusammenarbeit auf Augenhöhe, in die investiert wird und in der man sich gemeinsam weiterentwickelt. Dieses Verständnis und dessen Umsetzung zeichnet uns aus und macht uns einzigartig.
Leistungsversprechen an unsere Produzenten

Lieferanten sind unsere Kunden. Als Partner bieten wir Unterstützung und wollen ihnen so einen Mehrwert bieten.

PARTNERSCHAFTEN & TRANSPARENZ
Wir denken in Jahrzehnten und fördern die vollständige Transparenz und den direkten Kontakt vor Ort zwischen Kunden und Lieferanten.
ZUSAMMENARBEIT & INVESTITIONEN
​Wir unterstützen mit unserem technischen und markt-spezifischen Know-How, bieten attraktive Vorfinanzierung und finanzieren Investitionsprojekte.
SUPPORT ZERTIFIZIERUNGEN & COMPLIANCE
​Wir unterstützen in vielen Bereichen: Qualitätssicherung, Food Safety, Gründung von Kooperativen und fördern zertifizierten Anbau.
NACHHALTIGKEITS-PROJETKE
​Wir setzen uns aktiv für eine nachhaltige Landwirtschaft ein und investieren in gemeinsame Co-Creation-Projekte zur Verbesserung der Nachhaltigkeit.


Nachhaltigkeit bei yourharvest

Mit der der Integration der nachhaltigen Beschaffung in unseren Geschäftsalltag ist es nicht getan. Um die Nachhaltigkeit in der Lieferkette voranzutreiben und zu verankern, setzen wir zusätzlich auf folgende Massnahmen:

ZERTIFIZIERTE ROHSTOFFE
Wir beschaffen einen grossen Teil zertifizierter Produkte. Ziel ist es, diesen Anteil kontinuierlich zu erhöhen, in dem wir Supply Chains umstellen und Kunden proaktiv auf die Vorteile nachhaltiger Produkte aufmerksam machen.
COMPLIANCE & DUE DILIGENCE
yourharvest ist Mitglied der Business Social Compliance Initiative (BSCI) und hat sich der Einhaltung ökologischer und sozialer Mindeststandards entlang der Wertschöpfungskette verpflichtet. Alle Lieferanten müssen den BSCI Code of Conduct unterzeichnen, risikobasiert werden Audits durchgeführt.
INVESTITIONEN & PROJEKTE
Nachhaltigkeit erfordert Investitionen, die über die Standards von Labels hinausgehen. Deshalb engagieren wir uns vor Ort, in dem wir in den Anbauregionen entlang der Wertschöpfungskette investieren und Projekte realisieren.
MITARBEIT IN NETZWERKEN
Um Nachhaltigkeit wirkungsvoll umzusetzen, ist eine Zusammenarbeit mit verschiedenen Akteuren notwendig. Wir arbeiten mit verschiedenen Partnerorganisationen zusammen, um gemeinsam von und miteinander zu lernen.
Nachhaltigkeitsbericht 2020

Fortschrittsbericht Nachhaltigkeit 2020

Lesen Sie unseren Fortschrittsbericht Nachhaltigkeit 2020 und erfahren Sie mehr über das Nachhaltigkeitsengagement von yourharvest.

Jetzt lesen

Klimaneutrales Unternehmen