Wirkung durch Kooperation

gemeinsam bewegen wir

Kooperationen sind uns wichtig. Sie schaffen Synergien, bündeln Know-How und Ressourcen und lassen die gemeinsam gesteckten Ziele schneller erreichen. Wir bewegen gemeinsam mit unseren Partnerorganisationen und lernen von- und miteinander.

Mit folgenden Organisationen arbeiten wir zusammen:

AMFORI BSCI (Business social compliance initiative)

Die amfori BSCI ist eine führende Unternehmens-Initiative zur Verbesserung der Arbeitsbedingungen in globalen Lieferketten. Der amfori BSCI Code of Conduct basiert auf den Konventionen der International Labor Organization (ILO), den universellen Menschenrechts-Deklarationen der Vereinten Nationen, dem UN Global Compact und den OECD-Richtlinien. Alle Teilnehmer von amfori BSCI stimmen dem CoC zu und verpflichten sich zu dessen Einhaltung. Durch den Beitritt müssen die Teilnehmer ihre Lieferanten in den amfori BSCI-Prozess einbinden und werden laufend auf ihre Fortschritte überprüft. Die Lieferanten der BSCI-Teilnehmer wiederum binden sich an die Einhaltung des BSCI Code of Conduct und werden entsprechend auditiert. Zudem werden die Betriebe mit Ausbildungen in der Weiterentwicklung unterstützt.

yourharvest ist seit 2014 BSCI Mitglied und hat sich dazu verpflichtet, das BSCI-System in seinen Lieferketten umzusetzen. Wir überwachen die Verabeitungsstandards bei unseren Produzenten und veranlassen risikobasiert BSCI-Audits.

Weitere Informationen
amfori.org

ClimatePartner

Seit 2020 arbeiten wir für die Kompensation unserer betrieblichen Emissionen mit ClimatePartner zusammen. ClimatePartner unterstützt Unternehmen dabei Lösungen zum Schutz des Klimas zu finden. Dabei unterstützen sie Unternehmen sowohl in der Berechnung und Reduktion von CO2-Emissionen also auch in der Umsetzung von Klimastrategien und Kompensation von CO2-Emissionen durch Klimaschutzprojekte.

Weitere Informationen
climatepartner.com

Max Havelaar

Die Max Havelaar-Stiftung tritt unter dem Logo des internationalen Dachverbandes «Fairtrade Labelling Organizations International» auf. Sie ist eine Non-Profit Organisation, die in der Schweiz das Fairtrade-Label für nachhaltig angebaute und fair gehandelte Produkte vergibt. Das Gütesiegel bürgt für garantierte Mindestpreise, langfristige Handelsbeziehungen, würdige Arbeitsbedingungen und eine umweltschonende Produktion. Wir sind stolz darauf, dass viele unserer Produkte das Gütesiegel von Max Havelaar tragen.

yourharvest arbeitet seit vielen Jahren eng mit Max Havelaar zusammen, um neue Fairtrade Supply Chains aufzubauen oder neue Produkte auf den Markt zu bringen. Eine gemeinsame Erfolgsgeschichte: Gemeinsam mit Max Havelaar wurde ein neuer Standard für Agavendicksaft eingeführt und findet kontinuierlich steigenden Absatz. Das sichert einer immer grösseren Zahl an Kleinbauern Zugang zu Exportmärkten: Ein wichtiger Baustein für die Verbesserung der Lebens- und Arbeitsbedingungen in den Produktionsländern.

Weitere Informationen
fairtrade.net
maxhavelaar.ch

öbu

Seit 2020 ist yourharvest Mitglied bei der öbu – dem Verband für nachhaltiges Wirtschaften in der Schweiz. Dabei setzt sich öbu in Zusammenarbeit mit seinen Mitgliedsunternehmen für eine Wirtschaft ein, welche sich für die Einhaltung ökologischer und sozialer Grundsätze starkmacht.

Weitere Informationen
oebu.ch

Rainforest Alliance

Die Rainforest Alliance ist eine internationale gemeinnützige Organisation, die an der Schnittstelle von Handel, Land- und Forstwirtschaft arbeitet. Ihr Ziel ist es, eine bessere Zukunft für Mensch und Natur zu schaffen, in der verantwortungsbewusste Geschäftspraktiken eine Selbstverständlichkeit sind. Das Siegel der Rainforest Alliance steht für eine bessere Zukunft für Mensch und Natur. Die Organisation schult ErzeugerInnen von zertifizierten Farmen in nachhaltigeren Anbaupraktiken, die für höhere Ernteerträge, ein gesteigertes Einkommen und besseren Umweltschutz sorgen. Beispiele sind natürliche Verfahren zum Pflanzenschutz und bessere Praktiken beim Stutzen der Pflanzen.

yourharvest arbeitet seit vielen Jahren mit UTZ zusammen. Wir beziehen Tee sowie Haselnüsse von UTZ-zertifizierten Farmen und sind Mitglied im Steering Comittee für das Haselnussprogramm. Das UTZ-Programm ist jetzt Teil der Rainforest Alliance. Bald werden die Farmen nach dem im 2020 veröffentlichten, neuen Rainforest Alliance Standard zertifiziert.

Weitere Informationen:
utz.org
rainforest-alliance.org

Sedex

Unternehmen sollen neben einem schonenden Umgang mit Ressourcen auch Wert auf ethische und soziale Nachhaltigkeit legen wie beispielsweise eine Verbesserung der Arbeitsbedingungen in globalen Lieferketten. Die weltweit bekannte Online-Plattform SEDEX (Supplier Ethical Data Exchange) bietet ihren Mitgliedern die Möglichkeit, Kunden und Partnern Informationen zu sozialen und ethischen Prozessen detailliert darzulegen.

yourharvest ist SEDEX Mitglied und benutzt die Plattform um die Lieferkette darin abzubilden.

Weitere Informationen
sedex.com